Produkte

Callback

Kontakt

turbomachinery(at)durr.com

+49 (0)7142 78-3559

QuickLinks

Funktionsweise

Der Radialverdichter des EcoEnergy CPS saugt Umgebungsluft an und verdichtet diese auf 4,5 bar. Nach der Kompression wird die Luft mit dem Brennstoff in der Brennkammer vermischt und verbrannt. Anschließend strömt die Verbrennungsluft in die Mikrogasturbine ein und expandiert auf nahezu Umgebungsdruck. Die Temperatur nach der Turbine beträgt ca. 650 °C.
Diese heiße Luft wird dem integrierten Rekuperator zugeführt und überträgt dort einen Teil der Wärme auf die verdichtete Luft nach dem Radialverdichter um diese zur Effizienzsteigerung vorzuwärmen.

 

 

Dürr News