Produkte

Callback

Kontakt

 

sales.environmental(at)durr.com

 +49 (0) 7142 78 - 3540

QuickLinks

Ecopure® VAR - für rückstandslose Abgasverbrennung

Ecopure® VAR Anlagen kommen vor allem in der chemischen, petrochemischen und pharma­zeutischen Industrie sowie in artverwandten Branchen zum Einsatz. Dort müssen Abgase auch in explosibler Zusammensetzung sowie Rückstandsflüs­sigkeiten entsorgt werden.

Die sichere und vollständige Entsorgung von Abgasen und flüssigen Rückständen erfordert bei zunehmend verschärften Grenzwerten eine Anlagenkonzeption, die durch eine Kombination verschiedener Technologien gekennzeichnet ist.

 

Neben den verbrennungstechnischen und sicherheitstechnischen Maßnahmen im Bereich des Brenners und der Brennkammer gewinnt die Rauchgasreinigung immer mehr an Bedeutung.

 

Durch geeignete Verfahren werden anorganische Restprodukte, wie halogenierte Verbindungen und schwefelhaltige Substanzen, aus dem Rauchgas entfernt. Sind in Abgasen oder Flüssigrückständen Stickstoffverbindungen enthalten, so kommen verschiedene DeNOx-Verfahren zur Anwendung. Zur Dioxin und Furanbeseitigung stehen, sofern erforderlich, ebenfalls mehrere Verfahren zur Verfügung.

Das modulare Abgasreinigungssystem Ecopure® VAR ermöglicht die flexible Kombination dieser Verfahren.

 

mehr lesen über Verbrennung von Abgasen und Rückstandsflüssigkeiten

 

 

Ecopure VAR
Ecopure® VAR
Dürr News