Produkte

Callback

Kontakt

 

sales.environmental(at)durr.com

 +49 (0) 7142 78 - 3540

QuickLinks

Ecopure® FGA

Ecopure® FGA

Ecopure® FGA Waschsysteme werden eingesetzt um aus Rauchgasen nach einer thermischen Oxidation gasförmige anorganische Verunreinigungen und Partikel zu entfernen.

Die Abscheidung von Partikeln erfolgt mit filternden Abscheidern wie Tuch- oder Elektrofiltern. Zur Abscheidung von gasförmigen Rauchgasinhaltsstoffen stehen trockene und nasse Verfahren zur Verfügung. Vielfach werden nasse Rauchgaswäscher eingesetzt, bei denen das Rauchgas zuerst in einer Quenche mit Wasser gekühlt und anschließend in einer oder mehreren Waschkolonnen gereinigt wird. Hierbei werden zur Neutralisation des Waschwassers auch Chemikalien, wie z.B. Natronlauge, eingesetzt.

Enthalten die Rauchgase einen hohen Anteil an Halogenen wie Chlorwasserstoff oder Fluorwasserstoff, können diese als konzentrierte Halogenwasserstoffsäure zurückgewonnen werden. Dazu werden die Halogenwasserstoffe in einem Absorber mit reinem Wasser aus dem Rauchgas rausgewaschen. Je nach Konzentration der Halogenwasserstoffe im Rauchgas kann dabei eine Konzentration von bis zu 30% in der Waschsäure erreicht werden.

Dürr News