QuickLinks

Clean Technology Systems

Dürr ist ein Maschinen- und Anlagenbaukonzern, der in seinen Tätigkeitsfeldern führende Positionen im Weltmarkt einnimmt. Die Dürr-Gruppe agiert mit fünf Unternehmensbereichen am Markt.

Der Unternehmensbereich Clean Technology Systems beschäftigt sich mit Verfahren zur Optimierung der Abluftreinigung und Energieeffizienz.
Im Bereich Abluftreinigung bietet Dürr modernste Anlagentechnologie, die eine effiziente Entsorgung von Abgasen und Rückständen ermöglicht.

Produktionsprozesse verursachen Abgase und Dämpfe, die ungereinigt die Umwelt belasten können. Um die Umwelt zu schonen, müssen diese aus der Abluft entfernt werden, bevor die Prozessluft in die Atmosphäre geleitet wird. Hauptanwendungsgebiete sind dabei beispielsweise die chemische und pharmazeutische Industrie, Druck und Beschichtung sowie Automobil und Industrielle Lackiersysteme u.v.m.

Dürr Clean Technology Systems trägt wesentlich dazu bei, den Emissionsausstoß in diesen Industriebereichen zu reduzieren. Dazu werden Thermische Oxidation, Katalytische Oxidation, Adsorption und Absorption zum Einsatz gebracht.

Um das Angebotsspektrum im Bereich der Energieeffizienz weiter auszubauen arbeitet Dürr zudem an der Weiterentwicklung von Technologien wie Mikrogasturbinen, ORC u.ä.

Dürr liefert dafür Komplettlösungen, die überzeugen - von der Planung über die Umsetzung bis hin zum Service. Als Systempartner verbindet Dürr technisches Know-how und weltweite Verfügbarkeit um Kunden eine internationale Betreuung zu bieten.

Abluftreinigungsanlage
Abluftreinigungsanlage
Energieeffizienz Produkte
Energieeffizienz Produkte
Dürr News